GIFA 2019: Giga-Erfolg für die Idra Group

05.07.2019

Die Gifa'19 ist zu Ende und wir möchten uns bei allen Besuchern bedanken, die zu unserem Stand gekommen sind; es war ein besonderes Ereignis und wir hatten die Gelegenheit, der Gießereiwelt unsere neuen Produkte - Giga Press und X-Press - zu präsentieren.

"Die Gifa '19 hat sich einmal mehr als der wichtigste Termin auf dem Markt erwiesen", sagte Riccardo Ferrario - Geschäftsführer der Idra Group - begeistert. "Trotz eines schwierigen Marktumfeldes - alle großen Druckgusshersteller erlitten 2019 einen Umsatzrückgang von 20% gegenüber dem Rekordjahr 2018 - wir spuren eine Welle von Optimismus für die nahe Zukunft. Idra ist bereit für die nächste Investitionswelle der Automobilzulieferer, die sich vor allem an Unternehmen richtet, die wie wir die Innovation vorweggenommen haben."

Die Idra-Gruppe hat offiziell zwei wichtige Innovationen auf den Markt gebracht::
- - Giga Press, zwei 5500- und 6200-Tonnen Kaltkammerpressen
- X-Press ist eine neue Produktlinie, eine zuverlässige und wettbewerbsfähige Lösung für mittelgroße Pressen

"Unser Einsatz für echte und innovative Anwendungen wurde von allen Messebesuchern sehr geschätzt. Direkte Ergebnisse sind neue Verträge über eine OL 4200 CS, eine OL 5200 CS und eine X-Press Druckgusspresse." Der Idra-Stand wurde von über 400 Personen besucht, die auch die „italienische Gastfreundschaft und das Essen" geschätzt haben. Dies ist das beste Ergebnis in der jüngeren Geschichte der Idra Group. Auf der Gifa „Hatte ich auch die Gelegenheit umherzugehen und zu sehen, was unsere Konkurrenten auf der Gifa '19 präsentiert haben. Ich möchte darauf hinweisen, dass das „berühmte“ Toggle Free-Konzept der zwei Ebenen von DCM aufgegeben wurde. Idra hat nie wirklich in diesen Bereich investiert; es war keine wirkliche Innovation, sondern eine kompliziertere und anspruchsvollere Maschine. Stattdessen hat IDRA stark in unser traditionelles, solides und zuverlässiges Hebelsystem investiert und die Schließkraft unserer Giga-Pressen erreicht. Es sei angemerkt, dass wir die Einzigen sind, die sie in Standardzeiten produzieren können. Inzwischen sind alle großen Maschinenhersteller zum traditionellen Hebelsystem zurückgekehrt, bringen ihre neuen Produkte auf den Markt und folgen unserem Beispiel. Das ist die beste Anerkennung, die wir uns vorstellen können. Unsere Prinzipien und Arbeitsweisen sind stets getrieben von einem echten Wettbewerbsvorteil für unsere Kunden und die Gießerei.“

Die Idra Group hat jetzt ihr „Open House Event" bei Idra Italien, wo die Besucher unserer besten Technologie zum Greifen nah kommen.

"Danke an alle, die uns weiterhin vertrauen. Wir sehen uns bald auf der Euroguss 2020. Wir werden noch mehr Innovationen und tolle Neuigkeiten für Sie haben!"

GIFA 2019